Robotik am Archenhold-Gymnasium

Robocup

Der Robocup ist eine internationale Initiative, bei dem jährlich Teams aller Altersklassen und Nationalitäten antreten, um ihren Spaß an Robotik zu fördern und Strategien mit anderen Teams auszutauschen und durch Wettbewerbe die Weiterentwicklung intelligenter Roboter zu fördern. Dabei geht es seit 1997 hauptsächlich darum, humanoide Fußballroboter zu entwickeln, die bis 2050 den amtierenden Fußball-Weltmeister schlagen können. Der Robocup ist aber nicht mehr der einzige Wettbewerb; weitere wie der RoboCup Rescue und der RoboCup Junior sind noch dazugekommen; bei letzterem wurden wir übrigens 2012 Weltmeister. Detaillierte Informationen findet man auf der RoboCup-Website.

In der Kategorie "Robocup" gibt es aktuell 19 Newsartikel.
Betrachten Sie unseren neuesten Newsartikel "GermanOpen 2016 in Magdeburg: Wir sind Deutscher Meister!".
English


Youtube


Google+